Mittwoch, 19. Dezember 2018
Notruf : 112
Freiwillige Feuerwehr Friesach
Wir sind 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr jederzeit für Sie da!

FUNK

Funkgeräte dienen der Übermittlung von Befehlen, Fragen und Meldungen im Einsatz. Dazu verfügt die Feuerwehr über ein eigenes Funknetz mit mehreren Kanälen. Bereits in der Bezirks-Grundausbildung erlernen die neuen Kameraden das Feuerwehr-Funkwesen. Alle Fahrzeuge der Feuerwehr Friesach sind mit Funkgeräten ausgestattet. Im Rüsthaus befindet sich zusätzlich eine Florianzentrale, welche Verbindung zur LAWZ hält. Dort wird der Notruf 122 entgegengenommen und die Feuerwehr alarmiert.

WIR SUCHEN DICH

ERLEBNISSTADT Friesach

Friesach ist eine Stadgemeinde mit 5010 Einwohner im Norden Kärntens. Sie ist die älteste Stadt Kärntens und für ihre heute noch gut erhaltenen mittelalterlichen Bauwerke, wie die Stadtbefestigung samt wasserführendem Stadtgraben, bekannt.

KONTAKT

Freiwillige Feuerwehr Friesach
Fürstenhofplatz 2
9360 Friesach


Europaweiter Notruf: 112