Samstag, 17. November 2018
Notruf : 112
Freiwillige Feuerwehr Friesach
Wir sind 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr jederzeit für Sie da!

Tipps zum sicheren Grillen

 Beim Grillen sollten Sie diese Regeln beachten:

  • Den Griller auf Stabilität und festen Zusammenbau überprüfen.
  • Einen festen und ebenen Untergrund für den Griller suchen.
  • Der Griller muss in ausreichendem Sicherheitsabstand zu brennenden Materialien aufgestellt werden.
  • Keinesfalls Benzin oder andere brennbare Flüssigkeiten zum Anzünden verwenden.
  • Nur dafür vorgesehene und sicherheitsüberprüfte Grillanzünder verwenden.
  • Den Griller nie unbeaufsichtigt lassen!
  • Stehts einen Feuerlöscher oder einen Eimer Wasser für mögliche Notfälle bereithalten.
  • Bei einer Brandverletztung sofort Erste Hilfe leisten.
  • Glut und Asche erst nach völligem Erkalten entsorgen.


Die Freiwillige Feuerwehr Friesach wünscht Ihnen viel Spaß beim Grillen und guten Appetit.

WIR SUCHEN DICH

ERLEBNISSTADT Friesach

Friesach ist eine Stadgemeinde mit 5010 Einwohner im Norden Kärntens. Sie ist die älteste Stadt Kärntens und für ihre heute noch gut erhaltenen mittelalterlichen Bauwerke, wie die Stadtbefestigung samt wasserführendem Stadtgraben, bekannt.

KONTAKT

Freiwillige Feuerwehr Friesach
Fürstenhofplatz 2
9360 Friesach


Europaweiter Notruf: 112