Mittwoch, 19. Dezember 2018
Notruf : 112
Freiwillige Feuerwehr Friesach
Wir sind 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr jederzeit für Sie da!
Zugriffe: 2368
 
EINSATZART: Brandeinsatz
EINSATZSTICHWORT: BMA Krankenhaus
 
DATUM: 02.12.17
UHRZEIT: 14:43 Uhr
ORT: 9360 Friesach, St.Veiter Straße 12
EINSATZDAUER: 32 Min.
EINSATZLEITER: OBI Unterweger Wolfgang
 
EINSATZBERICHT:

Am Samstag dem 02. 12. 2017 um 14:43 Uhr wurde die Feuerwehr Friesach zu einen Brandeinsatz im Deutsch Orden Krankenhaus Friesach gerufen. Die Alarmierung erfolgte mittels: Sirene, Pager, SMS.

14 Mitglieder der FF-Friesach inkl. 3 Mann Atemschutz fuhren mit unserem "TLFA 4000" sowie unserem KLFA zum Einsatzort. Es handelte sich um einen Fehlalarm der Brandmeldeanlage. 

 
ALARMIERTE ORGANISATIONEN: FF Friesach
MANNSCHAFTSTÄRKE: 14
FAHRZEUGE AM EINSATZORT:
KLFA  KLFA TLFA 4000  TLFA 4000
 
EINSATZBILDER:
 
EINSATZORT:
 
 

WIR SUCHEN DICH

ERLEBNISSTADT Friesach

Friesach ist eine Stadgemeinde mit 5010 Einwohner im Norden Kärntens. Sie ist die älteste Stadt Kärntens und für ihre heute noch gut erhaltenen mittelalterlichen Bauwerke, wie die Stadtbefestigung samt wasserführendem Stadtgraben, bekannt.

KONTAKT

Freiwillige Feuerwehr Friesach
Fürstenhofplatz 2
9360 Friesach


Europaweiter Notruf: 112