Mittwoch, 19. Dezember 2018
Notruf : 112
Freiwillige Feuerwehr Friesach
Wir sind 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr jederzeit für Sie da!

Abschnittsfunkübung des Feuerwehrabschnittes Krappfeld/Metnitz

Abschnittsfunkübung des Feuerwehrabschnittes Krappfeld/Metnitz

Am 21.Oktober trafen sich die Feuerwehren des Feuerwehrabschnittes Krappfeld/Metnitz zur gemeinsamen Funkübung.
Die Feuerwehren wurden in 6 Gruppen aufgeteilt um im Stationenbetrieb verschiedene Themenbereiche aus dem Nachrichtendienst zu üben. Es mussten insgesamt 6 Stationen bei der diesjährigen Abschnittsfunkübung, welche durch den Feuerwehrfunkbeauftragten FM Steiner Dominik (FF-Friesach) und HFM Moser Franz (FF-Zeltschach) ausgearbeitet wurde, absolviert werden.

Die Schwerpunkte waren das Funken in der Einsatzleitung, die richtige Handhabung der Funkgeräte, Erstellen eines Lageplans und das Einholen und die Weitergabe von Informationen.

Im Anschluss an die Übung bedankten sich Abschnittsfeuerwehrkommandant Stellvertreter HBI Bergner Wolfgang und Abschnittsfunkbeauftrager OLM Grayer Robert  bei den anwesenden Feuerwehrmitgliedern für ihre Teilnehmen.

 

WIR SUCHEN DICH

ERLEBNISSTADT Friesach

Friesach ist eine Stadgemeinde mit 5010 Einwohner im Norden Kärntens. Sie ist die älteste Stadt Kärntens und für ihre heute noch gut erhaltenen mittelalterlichen Bauwerke, wie die Stadtbefestigung samt wasserführendem Stadtgraben, bekannt.

KONTAKT

Freiwillige Feuerwehr Friesach
Fürstenhofplatz 2
9360 Friesach


Europaweiter Notruf: 112